.

Über uns

Hope4kids in Tschechien

Hope4kids, e.V. ist eine gemeinnützige Organisation, Mitglied der Tschechischen evangelischen Allianz. 
Unser Team besteht aus Rund 30 Mitarbeitern, die an verschiedenen Orten Tschechiens im Einsatz sind. Dank moderner Technologien, wie z.B. Meetings über Internet und Facebook-Gruppen, gelingt es uns trotz räumlicher Distanz als Team zu arbeiten und uns gegenseitig zu unterstützen.
Finanziert wird unsere Arbeit zu 2/3 aus Spenden und zu 1/3 aus Einnahmen für unsere Dienste.

Unser Name steht für unsere große Vision: HOFFNUNG
und Wegweisung auf christlicher Basis für junge Menschen in Tschechien, 
einem der atheistischsten Ländern Europas.

Manuela Jung
Manuela Jung


Ihre Anfänge hatte unsere Arbeit 1991 mit den ersten Diensten von Manuela Jung aus Deutschland, Missionarin der Allianz-Mission e.V.. 

Einige Jahre arbeitete sie als Referentin für die Arbeit mit Kindern im Tschechischen Bund Freier evangelischer Gemeinden (Církev bratrská), wobei die Angebote auch von Christen anderer Denominationen genutzt wurden. 

Die Arbeit hatte ein so enormes Wachstum, dass im Jahr 2000 eine eigenständige überkonfessionelle Organisation gegründet wurde, in der die Schulungs- und Verlagsarbeit von Manuela weiter wachsen konnte - Tim 2,2 e.V.


Einer der Teilnehmer eines Kurses für Kindergottesdienstmitarbeiter im Sommer 1997 war Eliška Krmelová. Diese besuchte daraufhin weitere Kurse und Seminare von Manuela und wurde dann nach und nach in die Dienste von Manuela mit eingebunden. Mit der Zeit übernahm sie auch eigenständige Seminare und Kurse.

Die Idee für Ethik-Workshops an Schulen hatte Eliška im Jahr 2003 und entwickelte diese als Mitarbeiterin von Tim 2,2 e.V. weiter. Es folgten einige hundert weitere Workshops und die Schulung von interessierten Christen, damit auch diese die inzwischen über 20 Themen für Ethik-Workshops nutzen konnten.

Eliška Krmelová
Eliška Krmelová

Im Sommer 2015 begann nach einer großen Umstrukturierung und mit neuem Namen - Hope4kids, e.V. - ein neues Kapitel unserer Arbeit, die nun in zwei Divisionen unterteilt ist:

  1. Tim 2,2 - Angebote für Christen (evangelistisch, Gemeindebau)
  2. Ethik-Workshops - Präventionsprogramme an Schulen (ausgestreuter Samen, präevangelistisch)

Zurzeit stecken wir sehr viel Energie in den Arbeitsbereich Ethik-Workshops, erlangten 2016 die staatliche Zertifizierung und bilden kontinuierlich neue Mitarbeiter aus. Wir erleben ein großes Wachstum und viel positives Echo - GOTT SEI DANK!